Ja, ich will Mitglied beim SVA werden!!
Mitgliedsantrag


logo-facebook

Aktuelle Torschützenliste unserer 1. Mannschaft

Wir haben 4 Spieler unter den ersten 13. Plätzen der Gruppen - Torschützenliste derzeit platzieren können. Platz 3 hat 14 Treffer und kann von unseren Jungs noch eingeholt werden. Hier der momentane Stand.

eisele
12 Treffer
Andreas Eisele
dupke
12 Treffer
Andreas Dupke
groeschel
10 Treffer
Jan Gröschel
g e s p e r r t
knoetzinger
8 Treffer
Daniel Knötzinger

Wochenspruch

"Hätten Generationen vor uns egoistisch gedacht, dann gäbe es keinen SV Achteltal und keine so schöne Sportanlage die wir gemeinsam benützen dürfen."


Wir danken unseren Vereinspartnern


Aktuelle Termine


Berichte
der Damenmannschaft des SV Achteltal

damenmannschaft

Restspielplan unserer Damen Elf
mehr dazu hier

1. Halbzeit hui / 2. Halbzeit pfui
mehr dazu hier

Unsere Damenelf erhält Verstärkung
mehr dazu hier


Spielberichte
der 1. Vollmannschaft des SV Achteltal

herrenmannschaft-kl

2:0 Vorsprung reichte nicht über die Zeit
mehr dazu hier

Die Spieler haben sich bemüht, doch gewonnen hat der FC Röthenbach
mehr dazu hier

Super Moral in letzter Sekunde noch belohnt!
mehr dazu hier


Spielplan 2015 1. Mannschaft
hier zum Download

Spielplan 2015 der Alte Herren Mannschaft
hier zum Download


Das Vereinsleitbild des SV Achteltal.
mehr dazu hier

Entstehungsgeschichte des SV Achteltal
mehr dazu hier


Lieber Besucher,
mit einem kameradschaftlichen Gruß heiße ich Euch auf unserer Homepage herzlich willkommen.

Tauchen sie ab in die Tiefen eines Vereins der außer seinen sportlichen Aktivitäten einiges zu bieten hat.

Ich wünsche Euch viel Spaß auf der Reise durch die Vielzahl unserer Abteilungen, Angebote und Aktionen.

der Vorstand


Countdown bis zum Handi-Cap-Cup am 10.07.2015


+++ Diese Woche findet unser Schnauzturnier im Sportheim statt!! +++


Matthias Escherich beweist Stürmerqualitäten beim SV Ermreuth

Matze hat am Sonntag mit seiner Elf in Troschenreuth gespielt und 2:6 gewonnen. Dabei konnte er auch einen Treffer beisteuern und seine "Stürmerqualität" unter Beweis stellen. Sein Torkonto wächst auf 3 Treffer an. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Veränderte Ernährung, Trainingsfleiß sowie zusätzliche Joggingseinlagen sind die Voraussetzungen dafür. Hinzu begibt sich noch Ehrgeiz und Einstellung. In der heutigen Zeit trifft man diese Tugenden nur noch selten an.

Als Botschafter des SVA sind wir natürlich auch stolz auf seine Erfolge in der "Fremde".


Michi Busch wirft Handtuch als Organisator unserer Damenfussballmannschaft

Die Nachricht kam völlig überraschend und zu einem Zeitpunkt wo es richtig gut läuft mit unseren Mädels. Toller Trainingsbesuch... am Montag waren es wieder 11 (!) Einen erfahrenen Coach mit Günter Greger und jetzt neu sein Co mit Julian Dupke. Es ist schade ihn zu verlieren und wir sagen DANKE für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm alles Gute für seine weitere Zukunft.

Achtung Spielverlegung der Damen!!

Das Spiel gegen Offenhausen findet schon am Samstag dieser Woche um 17.00 Uhr statt.
Bitte notieren...


Siggi Kitschke holt sich die Schafkopf Vereinspokal Krone...

Am 17.4.2014 fand das traditionelle Schafkopfturnier des Soldaten-und Kriegervereins Diepoltsdorf sowie des SV Achteltal statt. 36 Teilnehmer waren angetreten, um sich im Wettkampf zu messen. Den Titel Vereinsmeister holte sich für dieses Jahr unser Siggi. Wir gratulieren recht herzlich.

Wir danken allen Sponsoren für die zahlreichen Preise die gespendet worden sind. Die Organisatoren mit Stefan Zeug und Jonny Dupke haben wieder einmal einen super Job verrichtet. Auch hier geht ein großes Dankeschön an beide Adressaten.


Unsere 1. Mannschaft kann es ja doch noch...

Im Auswärtsspiel beim SK Heuchling II gewinnen unsere Jungs mit 2:1. Torschützen sind Andi Eisele und Andi Dupke.


Unsere Damen verlieren ihr Heimspiel gegen den SV Schwaig mit 0:11

Der Gast war wie erwartet ein unbequemer Gegner der die besseren Spielansätze im Match zeigte. In den ersten 45. Minuten waren unsere Spielerinnen zu passiv in den Zweikämpfen, sodaß die Stürmerinnen aus Schwaig immer wieder gefährlich vor unser Tor kommen konnten. In der zweiten Halbzeit änderte sich dies phasenweise und so konnte der Gegner gut in Schach gehalten werden. Als die Kondition dann nachließ, erzielten die Schwaigerinnen noch 4 Tore.

Fazit:
Unsere Elf ist auf einen guten Weg. Wenn die Trainingsbeteiligung weiterhin so anhält, dann werden die Ergebnisse auch "enger" ausfallen.


Super Trainingsbeteiligung unserer Damen

Musste die SMS von Günter Greger gleich zweimal lesen.
"Heute waren 11 (!) Mädels beim Training. Da kann ich nur sagen unglaublich gut....weiter so

Julian Dupke wir neuer Co Trainer unserer Damenmannschaft.

julian-oskar

Er hat schon mal einen Oscar von uns erhalten. Damals empfahl er seiner Schule eine Spendenaktion für unseren Partnerverein Vereint e.V. aus Schnaittach durchzuführen. Die Sammlung war super erfolgreich. Ein tolles Beispiel fanden wir damals wie heute. Nun hat er sich entschlossen unseren Coach Günter Greger aktiv zu unterstützen.

Wie schon mitgeteilt, wollen wir ja den Damenfussball bei uns mehr nach vorne bringen und da sind neben den Spierlerinnen natürlich auch der Betreuerstab sehr wichtig. Michael Busch ist schon längere Zeit dabei und rundet das Trio ab.

Wir wünschen unseren Mädels weiterhin viel Erfolg und Spaß in den Spielen.


Nachholspiel gegen den FC Dormitz geht mit 0:2 verloren

Die Negativserie hält an....
Am 15.4. spielte unser Team gegen die Dormitzer. Personelle Probleme im Vorfeld und der Platzverweis von Jan im letzten Match, waren keine gute Ausgangssituation für die Begegnung. Unsere Jungs warten 2015 immer noch auf den ersten Sieg.


Sieg der AH Spielergemeinschaft SV Achteltal/SpVgg Hüttenbach gegen den FC Pegnitz

Diese Verbindungen hatten schon immer etwas magisches an sich....SpVgg Hüttenbach und SVA. Im Jugendbereich konnten zahlreiche Meisterschaften zusammen gefeiert werden und jetzt führt man diese erfolgreiche Tradition auch auf AH Ebene weiter, was natürlich Sinn macht. Anscheinend haben die in die Jahre gekommenen "Herrren" nichts verlernt, denn gegen den FC Pegnitz auswärts konnte ein 3:1 Sieg eingefahren werden. Einer der Besten aus des Gegners Reihen war stolze 73 (!) kein Druckfehler. Das beweist mal wieder, dass man auch im fortgeschrittenen Alter noch erfolgreich Sport betreiben kann. Leider war aus der "grünen Ecke" nur Christian Escherich mit nach Pegnitz angereist. Im nächsten Match wird die Beteiligung wesentlich besser ausfallen.Wir Achteltaler freuen uns schon auf ein Heimspiel unseres Teams auf dem Bühler Berg,


Das große Heer der ehemaligen Spielerinnen und Spieler des SVA

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und doch ist sie sehr aussagefähig. Hier stehen die Namen derer, die bei anderen Vereinen aktuell spielen, bedingt durch Verletzungen oder Beruf aufhören mussten oder schlicht weg keinen Lust zum Fussballspielen mehr haben.

Damen:
- Katharina Dupke
- Corinna Noll

Herren:
- Fabian Lang, Marco Egelkraut, Berthold Illauer, Christian Gultisch, Marco Gröschel, Daniel Noll, Lukas von Loefen, Michael Busch, Sebastian Hartmann, Matthias Escherich, Stephan Escherich, Christian Markoff, Andreas Schwarzmann, Andre Sischka, Timo Sischka, Chris Berthold, Florian Leibold, Sebastian Dümler, Timo Greger, Sven Rahn, Michael Busch, Jürgen Fenzel, Markus Hofmann, Michael Kühnlein, Markus Loos, Matze Meßbacher, Daniel Netter, Matthias Weidinger, Manuel Zeug

Wir sprechen hier von 29 männlichen und 2 weiblichen Personen. Ein enormer Verlust für den SVA.


pfeil-top
Top